StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 1. RPG: Jetzt gehts loooooos

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Was Anderes
Oldie
Oldie
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 26
Ort : Weil am Rhein
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   So Jun 15, 2008 7:34 pm

Jo du mausst nich sooooo offensichtilch sagen ,das du was isst aber ok ^.^

Ep: 1.200/1000 Level Up --> 200/2000
Bonus: Geschick: 3 Stärke: 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
Ceiriju
Suchti
Suchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Alter : 26
Ort : Bananaland
Anmeldedatum : 10.03.08

RPG
Name: Ceiriju
Heal Points:
99/100  (99/100)
Mana:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   So Jun 15, 2008 10:38 pm

na gut, demnächst fasse ich es kurz oder ich bezieh es richtig in die geschichte mit ein^^
jetzt aber erstmal das nächste Wink





Nachdem ich mit dem alten Zauberer etwas getrunken hatte, bedankte ich mich recht herzlich bei
ihm und ging wieder. Beim Rausgehen fiel mir jedoch etwas wieder ein.
"Dengard (so hieß der Alte), ich wollte euch noch etwas fragen. Habt ihr etwas von
Ming oder Peter gehört? Ich bin seit langem auf der Suche nach ihnen, finde aber einfach keine
Hinweise..."

"Ming und Peter also... Hmmm... Von Peter habe ich bisher nichts gehört, es kursieren aber Gerüchte,
dass jemand namens Ming einen Grafen umgelegt hat. Welcher Graf es war oder wer ihr Auftraggeber war, weiß ich nicht."

"Oh, achso. Ich danke euch."
"Nicht der Rede wert. Falls ihr aber irgendwann Hilfe benötigt, zögert nicht, mich um Rat zu fragen."
"Das werde ich mir merken. Bis dann, Dengard"
"Auf Wiedersehen, Ceiriju"

Ich verabschiedete mich bei allen die mich hier kannten, und verließ das Dorf.
In der Hoffnung, in der nächsten Stadt mehr Hinweise zu finden, lief ich den Weg entlang und ent-
deckte plötzlich einen gelb bestückten Baum. Es war ein Bananenbaum! Sehr selten für
diese Gegend. Ich nutzte meine Chance und griff nach einer von den Bananen.
Eine Banane...Es war wirklich eine Banane!!! Ich betrachtete sie noch eine Weile, merkte aber,
dass ich nicht alleine war. Eine Horde Affen blickten mich zornig an.
"Oh, Sch****", dachte ich nur noch, als die Affen aus den Bäumen sprangen und auf
mich zu rasten.
Der erste kam einen saftigen Hieb mit meinem Stab zu spüren und fiel zu Boden. Der nächste bekam
es in die Seite und prallte gegen den Bananenbaum. Für einen Moment hielten die restlichen Affen inne
und schauten auf die beiden am Boden liegenden Genossen.
Dies machte sie um so wütender und ich wusste, dass ich gegen sie einfach keine Chance hatte.
Die ersten drei konnte ich noch erfolgreich mit einem Hieb von mir halten, doch von der anderen
Seite kamen fünf weitere. Diesmal kam einer der Affen in Angriffsreichweite und sprang auf mich,
prallte dann aber irgendwie ab und flog zurück. Eine magische Barriere schützte mich.
Der Zauber war nicht von mir, sowas konnte ich nämlich nicht. Einen Moment später
sprang ein hell leuchtender Blitz zwischen den Affen hin und her und schockte einen nach dem
anderen, worauf nach und nach alle die Flucht ergriffen.
"Danke, Dengard."
"Kein Problem. Ihr solltet besser auf euch aufpassen. Ich hab da was für euch, kommt schnell mit."
Dengard führte mich zwischen vielen Bäumen hindurch zu einer Truhe, aus der er ein Ketten-
Hemd herausholte und mir in die Hände gab.
"Ist zwar nicht das neuste, aber ich denk mal besser als gar nichts. Diese Truhe habe ich
vor Ewigkeiten gefunden, für den Inhalt aber bis jetzt keine Verwendung gefunden."

"Ich danke euch."

Seitdem trug ich stets ein Hemd aus irgendeinem unbekanntem Metall unter meinem Gewand.
Was für ein Metall das war, wollte ich von dem nächsten Schmied untersuchen lassen.
Dengard führte mich wieder zum Weg, wo sich unsere Wege wieder trennten und ich reiste
weiter. Wenig später bemerkte ich übrigens, dass ich noch die Banane hatte, was mir
sofort eine gute Stimmung verlieh. Außerdem fand ich noch einen seltsam, blau-leuchtenden Stein
in meiner Tasche.
"Was hat der denn hier zu suchen? Hmmm... Wahrscheinlich hat ihn einer von den Affen fallen lassen
und ich hab ihn dann aufgehoben. Wieso vergesse ich solche Sachen immer?! Aber der
Stein sieht echt interessant aus."


Zuletzt von Ceiriju am Mi Jun 18, 2008 12:52 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
Was Anderes
Oldie
Oldie
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 26
Ort : Weil am Rhein
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Mo Jun 16, 2008 4:17 pm

Wenig, mh? ^.^

Erfahrung: 1.100/2.000
Items: Banane (+15 TP), Kettenpanzer, Unbekanntes Metallhemd #, Stein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
Ceiriju
Suchti
Suchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Alter : 26
Ort : Bananaland
Anmeldedatum : 10.03.08

RPG
Name: Ceiriju
Heal Points:
99/100  (99/100)
Mana:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Mo Jun 16, 2008 5:21 pm

Meine Banane immer noch anstarrend lief ich weiter. Plötzlich kam ein Bandit aus dem Gebüsch
gesprungen und griff mich an. Was mich aber noch mehr verwunderte, er war total langsam. Ohne
Mühe konnte ich ihm meinen Stab aufn Kopf hauen, worauf er zu Boden fiel. Langsam stand
er wieder auf und versuchte weiter, mich anzugreifen. Es war diesmal natürlich auch nicht
schwer, ihm eins aufn Kopf zu geben. Wieder stand er auf und schaute mich böse an.
Jetzt reichts, dachte ich, und lief diesmal zuerst auf ihn los, stolperte allerdings und ließ meinen Stab los, der mit einer ungeheuren Geschwindigkeit in die Genitalien, das Geschlechtsorgan des männlichen
Wesens, flog. Ein drittes Mal kippte dieser um, nur diesmal blieb er liegen. War ja klar, das ist
ja eine der schmerzhaftesten Stellen.
Aus Versehen besiegt... Witzig eigentlich. Ich wusste, dass er früher oder später wieder zu
Bewusstsein kommen würde, deswegen lief ich einfach weiter. Ich inspizierte schnell seine
Taschen als Entschädigung für den Angriff und fand doch prompt einen verzierten Dolch
und einen super-wunderschönen-engelsgleichen-hypergeilen-glänzenden Apfel, welche ich
gleich einsteckte. Von dem Geld, dass er bei sich trug nahm ich nicht viel mit. Grad mal die Hälfte,
damit er noch etwas übrig hatte, um davon zu leben.
Ich nahm meinen Stein raus und schaute ihn zufrieden an.
"Hmmm... was sind denn das für Zeichen da drauf? könnten das vielleicht Runen sein..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
Was Anderes
Oldie
Oldie
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 26
Ort : Weil am Rhein
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Mo Jun 16, 2008 6:23 pm

Sooo

Ep: 1.400/2.000
Items: Super-wunderschönen-engelsgleichen-hypergeilen-glänzenden Apfel (+50 TP); Runendolch
Gold: 250
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
Ceiriju
Suchti
Suchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Alter : 26
Ort : Bananaland
Anmeldedatum : 10.03.08

RPG
Name: Ceiriju
Heal Points:
99/100  (99/100)
Mana:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Mo Jun 16, 2008 7:22 pm

uuund weiter gehts!!! (lol, der super tolle apfel ist ja so cool xD)



Seit Tagen wanderte ich nun durch die Gegend, und es war immer noch keine Stadt in Sicht.
Ich setzte mich kurz hin um mich auszuruhen, lief dann aber bald wieder weiter, da ich unbedingt bald
eine Stadt finden musste, da meine Vorräte langsam knapp wurde. Nach einer halben Stunde
bemerkte ich, dass ich immer an derselben Stelle vorbei lief, dort, wo der Baumstumpf war, auf den
ich mich kurz gesetzt hatte. Grübelnd setzte ich mich wieder auf diesen und überlegte, was das sollte.
Ein Rascheln aus den Büschen zog meine Aufmerksamkeit auf sich. Es sprang ein pilzartiges Viech
heraus und glotzte mich blöd an. Eins dieser Sporendinger, dachte ich, doch bald kamen mehr raus
und immer mehr!
"Wieso müssen das denn immer so viele sein...", seufzte ich.
Da ich im Kampf schon erfahrener als vorher war, hatte ich im Gegensatz zu früher mehr Hoffnung.
Schnell überlegte ich mir eine Taktik und kam nach kurzer Überlegung zu einer Idee.
"Lux, Adversarios Excaeca!"Ein grell leuchtender Funkenschwarm flog zwischen den
Mufungis (so nenn ich die Viecher jetzt halt)
hindurch und ließ jeden zusammenschrecken. In diesem Chaos der Helligkeit ergriff ich die Chance und
raste auf den von mir aus nächsten Mufungi zu, den ich sofort mit einem Hieb mit meinem Stab nieder
streckte. Die nächsten prügelte ich mit einer seltsamen Eleganz einen nach dem anderen weg und
erreichte schließlich den nächsten. Er war größer als die anderen und schien, wieder gescheit
sehen zu können. Er spuckte ein seltsames grünes Etwas auf mich, dem ich aber nicht mehr aus-
weichen konnte. Es waren Giftsporen und ich fühlte, wie langsam meine Kraft durch das Gift schwand.
Schwerfällig konzentrierte ich meine Energie auf meine Faust.
"Ignis Sanctus Pugnum Meum Firmet!!!"
Mit diesen Worten fegte meine von Flammen umhüllte Faust den Supra-Mufungi mit einer
ungeheuren Kraft weg.
Grade noch geschafft. Der Supra-Mufungi hatte ein Amulett fallen lassen. Wahrscheinlich
hat es dieses Amulett jemand Unschuldigem auf Reisen abgeknöpft. Was das wohl für ein Amulett war...
Ich wusste es nicht, also beschloss ich, in der nächsten Stadt untersuchen zu lassen. Es
war mit einer Schnur um ein zusammengerolltes Stück Papier gebunden. Als ich es aufrollte,
konnte ich lesen: "Tipps und Tricks zum Magiekraft-Sparenden Zaubern"
Vergiftet war ich immer noch, deswegen musste ich unbedingt so schnell wie möglich in die nächste
Stadt.
Eines war aber immer noch seltsam. Ich war nämlich vor dem Kampf immer im Kreis gelaufen.
Inzwischen war dies aber nicht mehr der Fall. Ich nahm an, dass die Mufungis meine Sinne
mit ihren Sporen manipuliert hatten, sodass ich nicht mehr alles richtig bzw. real wahrnahm.
Da diese besiegt waren, sah ich wieder den richtigen Weg und konnte am Horizont Häuser
erkennen.
"Endlich..."


Zuletzt von Ceiriju am Di Jun 17, 2008 2:17 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Neue Sachen eingefallen^^/ Grammatik in lateinischem Satz war nich richtig xD)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
Was Anderes
Oldie
Oldie
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 26
Ort : Weil am Rhein
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Di Jun 17, 2008 2:50 pm

Jaja ^.^ is schon toll, wa?
Ep: 2.100/2.000 Level Up --> 100/3.000
Items: Amulett; Schriftrolle des Mana-sparens
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
Ceiriju
Suchti
Suchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Alter : 26
Ort : Bananaland
Anmeldedatum : 10.03.08

RPG
Name: Ceiriju
Heal Points:
99/100  (99/100)
Mana:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Di Jun 17, 2008 4:40 pm

woah, so cool^^
die Latein-"Zaubersprüche" sind schon cool, gell? xD
Auf gehts zum nächsten!!!



Während ich mir "Tipps und Tricks zum Magiekraft-Sparenden Zaubern" durchlas, kam ich bald in der
Stadt an.
"....hmm...dann so und so... Aha, so macht man das also."
Ich schaute von dem Stück Papier auf und sah, wie die leere Straße nun zu einer von
Menschen gefülltem Weg zwischen großen Häusern wurde. Auf dem riesigen Tor, durch das ich lief,
standen kräftig aussehende Wachen, die die Stadt und die Eingänge überwachten.
Ich fragte mich um und kam schließlich zu einem Schmied, bei dem ich mein Elfengewand
mit dem Kettenpanzer verbessern ließ.
"So, das müsste reichen."
"Vielen Dank. Ich hab hier übrigens ein seltsames Kettenhemd, könntet ihr es vielleicht für
mich kurz untersuchen?"

"Na klar, kann ich das... Das... Das ist doch... Das Mithril-Kettenhemd von Tarkos, einem
berühmten Magischen Krieger! Wo habt ihr den aufgegabelt?!"

"Nun ja, ein Geschenk von einem netten alten Mann"
"Verstehe. Ihr seht nicht besonders gesund aus. Was ist euch widerfahren?"
"Ich hab ne Sporenladung von einem Supra-Mufungi abbekommen..."
"Ouh, das ist aber böse. Wartet einen Moment... Darren!!! Komm schnell runter, wir haben
hier nen Patient!"

"Eh? Ist das hier nicht eine Schmiede?"
"Ja, eigentlich schon, aber mein Sohn ist ein begabter Heiler, er kann euch von eurer Vergiftung
heilen."

"Interessant. Hier sind schonmal 500 Gold für all eure Bemühungen."
"Ach was, das ist doch nicht nötig. 100 Gold reichen schon, weil ihr mir so
sympathisch seid."

"Ich danke euch."

Ich hab ihm exakt 100 Gold (hauptsächlich für Identifizierung) und wurde anschließend von seinem
Sohn Darren von meiner Vergiftung geheilt.
"Ich heiße übrigens Pagaron und bin der Chef aller Schmiede in dieser Stadt."
"Mein Name ist Ceiriju, freut mich, euch kennen zu lernen."
"Nun denn, machts gut, besucht uns bald wieder!"
"Auf Wiedersehen.

Als ich aus dem Haus trat, fiel auf einmal ein Geschäft ganz besonders ins Auge.
Nedals Mystiker-Laden stand über der Tür. Ich trat herein und fand einen
jungen Mann an der Theke stehen.
"Guten Tag, was kann ich für euch tun?"
"Ich... Ich hab mich nur etwas umgeschaut, mehr nicht."
"Oh, dann wollt ihr doch bestimmt mein Angebot anschauen, nicht wahr?
Ich habe heute ein spezielles Sonderangebot für sie, einen Trank des Unbekannten für 1 Gold!!!
Und wenn ihr dies jetzt gleich kauft, erhaltet ihr zusätzlich einen Trank der Geschicklichkeit!

"Was??? 1 Gold?! Das ist doch Wucher!"
"Wie? Hm... nun gut, 1/2 Gold..."
"Wollt ihr mich verscheißern?!"
"Ein Viertel Gold, mein letztes Angebot."
"Ach was. 1 Gold, nicht mehr und nicht weniger!!!"
"Wie?"
"Los jetzt!"
"...Wie sie wollen..."

Nedal (der junge Mann) gab mir die zwei Tränke und bekam von mir 1 Gold.
Wir schwiegen eine halbe Minute lang und fingen dann beide an zu lachen.
Daraufhin verabschiedete er sich freundlich von mir und ich ging ins nächste Gasthaus, um
mich auszuruhen und für die Nacht zu bleiben (--->Manaregeneration, Lebensregeneration)



wooohooo, macht das nen heidenspaß xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
Was Anderes
Oldie
Oldie
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 26
Ort : Weil am Rhein
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Di Jun 17, 2008 8:35 pm

Freut mich :-)
Gold: -101
Leben: 100 Mana: 100
Items: Unbekannter Trank
Indentifieziert: Das Mithril-Kettenhemd von Tarkos
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
Kite
Newbe
Newbe
avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 17.06.08

RPG
Name: Keyra
Heal Points:
87/100  (87/100)
Mana:
40/100  (40/100)

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Di Jun 17, 2008 9:21 pm

hi, bin der pascal, bin durch alex (ceiriju) auf diese seite gekommen und wollte beim RPG mitmachen afro




Es war eine dunkle Höhle. Als wandernde Schamanin irrte ich durch die Höhle des Wyvernfriedhofs. Plötzlich
entdeckte ich ein Kristall, der mir mit einer komischen Stimme sagte:
"Wenn du wissen willst, was aus dir passiern wird... Suche den Magier Ceiriju...Ich gebe dir einen Stab mit
auf den Weg, damit du mächtige Wyvern beschwören kannst. Aber zuerst musst du lernen,
mit den kleineren Kristall-Baby-Wyvern umzugehen. Je stärker du wirst, um so stärker werden
auch deine beschworenen Kreaturen... Doch zunächst, musst du eine Prüfung bestehen, um weiter
zu kommen..."

Der Kristall verwandelte sich in einen leuchtenden Kristallstab. Ich spürte förmlich die Macht,
die von diesem Stab ausging.
Als ich den Stab berührte, hörte ich komische Geräusche hinter mir. Es hörte sich an, wie ein Brummen.
Sofort drehte ich mich um und sah schreckliche Kreaturen. Der Kristallstab, der auf einmal anfing zu sprechen,
merkte an, dass er anfing zu leuchten, wenn böse Kreaturen in der Nähe waren.
"Beast of the Crystal Staff, give me Strength!"
Ich fuchtelte mit meinem Stab in der Luft herum, worauf dieser anfing, noch mehr zu leuchten und sich
ein Kristall-Baby-Wyvern vor mir materialisierte.
Während ich sie mit meinen Stabhieben ablenkte, spuckte mein Baby-Wyvern Wasserkugeln, die innen
smaragdgrün leuchten und mit einer ungeheuren Geschwindigkeit und Kraft in die 3 verfaulten Zombies
rein krachten dessen Körper zerfetzten. Sie hinterließen einen Stein zum verstärken deiner (beschw.) Kreaturen.
Deren Überreste wehten mit dem Wind zu einer Wand, die sich zu einem Ausgang öffnete.
Draußen angekommen, hallte die Stimme, dass ich mich auf die Suche nach Ceiriju machen sollte.
"Zum Abschluss gebe ich dir 500 Gold und ein Fleischkäseweckchen und ne Sprite(Manarecover) mit und eine
heilige Robe gegen Flüche."

Und so ging ich auf die Reise, in der Hoffnung, Ceiriju zu finden.


Zuletzt von Kite am Mi Jun 18, 2008 10:26 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ceiriju
Suchti
Suchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Alter : 26
Ort : Bananaland
Anmeldedatum : 10.03.08

RPG
Name: Ceiriju
Heal Points:
99/100  (99/100)
Mana:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Di Jun 17, 2008 9:37 pm

hey, du hast was vergessen^^
Zitat :
erhaltet ihr zusätzlich einen Trank der Geschicklichkeit!

ich krieg noch nen Trank der Geschicklichkeit Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
Ceiriju
Suchti
Suchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Alter : 26
Ort : Bananaland
Anmeldedatum : 10.03.08

RPG
Name: Ceiriju
Heal Points:
99/100  (99/100)
Mana:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Mi Jun 18, 2008 12:46 am

auf innen nächsten Text^^




Am nächsten Tag stieg ich gut ausgeruht aus dem Bett und merkte, dass ich endlich
mal wieder so richtig fit war. Mir fiel ein, dass ich mir unbedingt etwas besorgen musste,
dass meine magische Kraft wieder auffrischen konnte, also ging ich wieder rüber zu
Nedal's Mystiker-Laden.
"Guten Tag, Nedal. Ich bräuchte einen Magie-Auffrischungstrank."
"Da kommst du gerade richtig. Ich hab gerade eben einen erwerben können, der für
3 Schlücke reicht. Für 78 Gold kannst du ihn haben."

"Wieso nicht gleich 100 Gold?"
"Spielt doch keine Rolle. Willst du es jetzt oder nicht?"
"Na klar, nur her damit."

Ich übergab Nedal die 78 Goldstücke und erhielt einen "Hält-dich-magisch-fit-Trank",
der für 3 Schlücke reichte.
"Mal so ganz nebenbei. Hast du vielleicht etwas von Ming oder Keyra gehört?"
"Nun ja, Ming soll anscheinend einen Grafen umgelegt haben. Das ist nicht weit von hier. Aber
Keyra...Hmmm..."

"Achso...Verstehe..."
"Tut mir Leid, aber mehr weiß ich wirklich nicht."
"Schon Ok..."

Ich wandte mich zur Tür und hörte auf einmal Schreie von draußen. Ich rannte hinaus und
hörte die Wachen schreien, dass Banditen die Stadt angriffen. Der Weg zu der Schmiede
"Zum Eisenwächter" war nicht weit, also ging ich so schnell es ging dorthin und bat Pagaron
und Darren um Unterstützung. Darren holte schnell seinen Stab, Pagaron griff nach seiner
Axt und zu dritt eilten wir nach draußen.
Die meisten Tore konnten erfolgreich von den Wachen gehalten werden, doch ein Eingang wurde
gestürmt, wo nun eine Schar von Banditen reinstürmte.
"Darren, verstärke mich schnell mit deiner Magie!!!"
"Geht klar!"

Eine angenehme Kraft floss durch mich hindurch.
"Lux, Adversarios Excaeca!"
Grelle Funken zischten durch den Banditenhaufen und blendeten den Großteil.
Während ich zusammen mit Pagaron auf die Banditen losstürmte, zauberte Darren lauter
Lichter, die die Banditen weiterhin blenden sollten.
In rasanter Geschwindigkeit fiel ein Bandit nach dem anderen durch die wuchtigen Hiebe Paragons und
meine Stabhiebe und Feuerfäusten. Ein paar mal trafen mich ungeblendete Banditen, die
aber sofort von Pagaron niedergeschlagen wurden.
Zusammen mit den übriggebliebenen Wächtern drängten wir die Banditen an diesem Tor
zurück und bekamen den Anführer von ihnen zu sehen. Dieser brodelte vor Wut, dass
seine Leute die Stadt nicht stürmen konnten und raste mit seiner Doppelaxt auf mich los.
"Crema!"
Ich hielt meine rechte Hand vor und schoss eine mächtige Feuerkugel, doppelt so groß wie sonst,
durch den Verstärkungszauber, direkt in sein Gesicht. Von der Wucht überrascht wurde er zurück
geschleudert. Er reckte sich wieder auf und schaute mich zornig an.
"Du verdammter..."
Sofort feuerte ich einen weiteren Feuerball auf ihn. Bewusstlos sank der protzige
Anführer zu Boden, was uns den Sieg über den Kampf, eigentlich sogar eine Schlacht, verhieß.
Ich hob die Doppelaxt auf, die der große Bandit fallen ließ. Sie sah besonders aus, verziert...


Ich prüfte seinen Besitz und fand Armreife und eine Menge Gold.
"Wen er wohl schon alles ausgeraubt hat..."
Die Armreife behielt ich für mich, das Geld übergab ich der Stadt. Die Bewohner
hielten alsbald eine Versammlung und übergaben mir ein Seidenhemd für die Hilfe und
den Sieg über den Banditenlord.
"Dieses Seidenhemd verleiht dem Träger ungeheure Geschwindigkeit und Wendigkeit. Verwende
es gut..."

"Ich danke vielmals..."



_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Na, da haste mal wieder viel zu tun @Was Anderes/Felix Wink



Zuletzt von Ceiriju am Mi Jun 18, 2008 12:49 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Sachen vergessen/korrigiert; unteren Kommentar hinzugefügt)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
-Seth-
Suchti
Suchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Alter : 24
Anmeldedatum : 16.06.08

RPG
Name: Peter
Heal Points:
100/100  (100/100)
Mana:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Mi Jun 18, 2008 12:49 am

SOOO!!! bin neu hier, durch ceiriju auf diese seite gekommen und möcht hier mitmachen.

Also...





Ich bin ein Dämon, zurzeit war ich in der Dämonenfestung ,,Verkackschissendauerfuck''. Ich sollte zum
Dämonenfürsten Kelzack, weil er einen Auftrag für mich hatte. Als ich bei ihm war sagte er:
"Du bist eine Schande für die Dämonen, du solltest deine Aufträge erfolgreich beenden. Auch wenn du
sterben könntest, Dämonen haben keine Angst vor dem Tod. Sie BRINGEN den Tod übers Land! Also beherrsch dich, sonst gilt...
Verbannung zur ewigen Hölle!!!"


Ich bekam eine Schriftrolle auf der stand: Magierlehrlinge besonders talentiert
WANTED! Ceiriju, Engel-Magier

Ich machte mich also auf dem Weg.
Unterwegs dachte ich: "Dieser verdammte Kelzack, ich kann ihn nich ausstehen. Ich hab jetzt 5 von 6
Aufträgen vergeigt. Was mach ich wenn ich den auch nicht schaffe?" Ich versuchte von dem
Gedanken wegzukommen und ging weiter.

Verzweifelt streifte ich durch das Land als mich plötzlich ein Gnoll-trupp angriff.
Ich ging in Kampfstellung, hielt mein Breitschwert fest in beiden Händen und schärfte meine Sinne.

Sie umzingelten mich, es waren 5 Gnoll-Kämpfer und 2 Gnoll-Schamanen.
Da half nur eins. Ich setzte meine bisher einzigste Fähigkeit ein.
,,Dämonenblut''(MP-20)
Meine Geschwindigkeit erhöhte sich zeitweilig was für mich sehr nützlich war.
Die Gnolle rannten wie wild auf mich los, da ergriff ich die Chance. Ich sprang über 2 Gnolle hinweg auf
einen Schamanen zu, machte einen herrlichen Hieb von oben und erlegte ihn. Schon gleich danach
führte ich einen horizontalen Hieb nach hinten aus da 3 Gnolle mich angriffen. Ich traf gleich alle 3
mitten ins Schwarze, doch ich konnte mich nicht lange beglückwünschen. Ich hatte auf
den 2. Gnoll-Schamanen nicht aufgepasst. Er schwang seinen Schamanenstab wie ein
verrückter Vollidiot und auf einmal erschien eine schwarz-rote Flamme, sie traf mich im Magenbereich
wie ein brennender Hammer(HP-35). Daraufhin wurde ich wütend und warf mein Schwert auf
ihn zu. Im nächsten Moment dachte ich, ich hätte das nicht tun sollen doch der Gedanke verfiel gleich
wieder als ich MEIN Schwert in SEINEM Arsch sah. Der Gnoll war erlegt und der Rest der
Truppe(2 Gnoll-Kämpfer) ist geflohen.Ich holte mein Schwert und fand außerdem noch einen
pyramiden-förmigen roten Kristall. Den Kristall behielt ich als Glücksbringer, mehr als das hab ich nicht
gefunden.

Heute hab ich gegen 5 Gnoll-Kämpfer und 2 Gnoll-Schamanen gekämpft. 2 Gnoll-Kämpfer sind
geflohen.
Hmm... nicht sonderlich starke Gegner. Da sieht man, wie unerfahren ich noch bin.

So ging ich also weiter, mit dem Traum irgendwann in einer Gruppe für etwas zu kämpfen, das sich lohnt.






so das wars vorerst
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kite
Newbe
Newbe
avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 17.06.08

RPG
Name: Keyra
Heal Points:
87/100  (87/100)
Mana:
40/100  (40/100)

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Mi Jun 18, 2008 12:54 pm

Als ich mich auf den Weg gemacht hatte, bin ich durch einen Wald gegangen und habe im Wald einen Schrei gehört. Also rannte ich so schnell es ging hin. Plötzlich sah ich ein Kind das von 8 verfaulten Zombies umgeben war. Als ich es helfen wollte sprang ein Skelett-Krieger aus dem Gebüsch und wollte mich aufhalten. Also rief ich meinen kleinen Freund Akantor um Hilfe. Mein Akantor hat viele, und blitztschnell, Wasserkugeln auf die verfaulten Zombies geschossen. Und ich habe mich um das Skelett gekümmert, aber wurde stark am Arm verletzt. Als es plötztlich nach meinen Hieben zersprang lag plötzlich ein Amulett des Beschwörers auf dem Boden. Mein kleiner freund Akantor hat das Kind gerettet und zu mir gebracht. Als das Kind sich bedankt kam der Vater und wollte sie retten. Aber das Kind sagte zu ihrem Vater das alles in Ordnung wär. Als sie gehen wollten gab er mir 100 Gold und ein Kettenhemd, aber ich fragte ihn ob er Ceiryu gesehen oder was gehört hat. Ja, sagte er, ich hörte das er in einer stadt ist die von Barbaren angegriffen wurde. Danke. Also ging ich wieder auf Reisen um Ceiriju zu finden.


Zuletzt von Kite am Sa Jun 21, 2008 2:51 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Was Anderes
Oldie
Oldie
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 26
Ort : Weil am Rhein
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Mi Jun 18, 2008 3:17 pm

Danke, das ihr mir soviel Zeit zum auswertn gebt -_-
Ich legt dann mal los:
1. RPG Kite (na du gibst dir ja selber ganz schon gute schen, was?)
EP: 400/1.000
Gold: 500
Items: Krisstallstab des Wyvern; Fluschschutzrobe; Stein des Beschwörers[color]; [color=yellow]Fleischkäseweckchen (TP +35)
Das mit dem Spirit versth ich nich was du meinst ^.^ PN pls

2. PRG: Ceiriju
Sry das ich das vergesen hab...: Trank der Geschicklichkeit
Ep: 1.300/3.000
Gold: 622
Items: Hält-dich-magisch-fit-Trank(3 Schlücke); Doppelaxt #; armreif; Seidenhemd
Ja ALex, ich hab viel zu tun -_-

3. RPG Seth
Ep: 450/1.000
Items: Roter Pyramiedenstein TIPP: du kannst ihn mit normalen oder magischen Gegenständen zu einem Amulett, Ring oder Aufbesserung eines Anderen Gegenstandes verweden.

Hey, hi und wilkommen! Gutes Equipp auf dem Bild ;-)

4. RPG Kite
Ep: 900/1.000
Gold :100
Items: Amulett des Beschwörers; Kettenhemd

Hey Leute ^.^ ihr solltet auch mal normal Items finden, mit denen man seine Fähigkeiten bei herstellen von Gegenständen erhöhen kann ^.^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
Ceiriju
Suchti
Suchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Alter : 26
Ort : Bananaland
Anmeldedatum : 10.03.08

RPG
Name: Ceiriju
Heal Points:
99/100  (99/100)
Mana:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Mi Jun 18, 2008 3:27 pm

Okay, thx für die ganze Auswertung, du verdienst unseren Respekt^^



Ich lief fröhlich pfeifend durch die Stadt. Alle begrüßten mich herzlich. Schön, ein
beliebter Gast in der Stadt zu sein. Eigentlich schon zu beliebt.
Während ich so durch die Pampa gurgte, fiel mir etwas auf dem Boden auf.
Es war ein Buch. Ich hob es auf und las:
"Herstellungs-Guide für Gegenstände"


_ _ _ _ _ _ _
Huahahaha, der bisher kürzeste Text, den ich je hatte xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
Was Anderes
Oldie
Oldie
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 26
Ort : Weil am Rhein
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Mi Jun 18, 2008 3:28 pm

Aschja: Kite, es gibt keine Schamene ^. ^-->Werte zu den RPG's Bei Char und Inventar steht schon "Beschwörer", bitte ändere dies auch im RPG Fenster. Ich wei das es nicht so gut klingt, aber es muss möglichst frei formúliert sien... und Schamen hinzuzufügen wäre aufwendeng, da ich dann auch die Ganze Datei Werte zu den RPG's dann neu hochladen müsste...
Achja: chek nin und wieder dein PN's (NAchichten) ;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
Was Anderes
Oldie
Oldie
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 26
Ort : Weil am Rhein
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Mi Jun 18, 2008 3:30 pm

Ceiriju schrieb:
Okay, thx für die ganze Auswertung, du verdienst unseren Respekt^^



Ich lief fröhlich pfeifend durch die Stadt. Alle begrüßten mich herzlich. Schön, ein
beliebter Gast in der Stadt zu sein. Eigentlich schon zu beliebt.
Während ich so durch die Pampa gurgte, fiel mir etwas auf dem Boden auf.
Es war ein Buch. Ich hob es auf und las:
"Herstellungs-Guide für Gegenstände"


_ _ _ _ _ _ _
Huahahaha, der bisher kürzeste Text, den ich je hatte xD

Äääh da brauch man eig ein Buch.. aba egal ^.^
Items: Herstellungs-Guide für Gegenstände
Du musst einfach nur übern aus z.B.: Holz einen Bogen zu schnitzen :-) nich immer nur Abenteuer, sonder auch mal über, trainierne, reden traden der später auch ein PvP würde ich empfelen ;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
Ceiriju
Suchti
Suchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Alter : 26
Ort : Bananaland
Anmeldedatum : 10.03.08

RPG
Name: Ceiriju
Heal Points:
99/100  (99/100)
Mana:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Mi Jun 18, 2008 3:52 pm

????
Kann mir das mal jemand übersetzen? O.o
(Voriger Beitrag von "Was Anderes" konnte nicht identifiziert werden...
Ich versteh grad nicht, was du uns sagen willst^^)


Zitat :
Äääh da brauch man eig ein Buch.. aba egal ^.^
Für was brauch ich denn ein Buch? o.O

und wie kann man trainieren, traden, oder was du uns sonst sagen wolltest?


Zuletzt von Ceiriju am Mi Jun 18, 2008 4:03 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
Ceiriju
Suchti
Suchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Alter : 26
Ort : Bananaland
Anmeldedatum : 10.03.08

RPG
Name: Ceiriju
Heal Points:
99/100  (99/100)
Mana:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Mi Jun 18, 2008 4:00 pm

Trainingsversuch...



Ich trainierte in den Wäldern außerhalb der Stadt Gordam. Ich hatte mir Paragons (der Schmied) Axt
geliehen, mit der ich aber nicht sehr gut umgehen konnte und versuchte mich an ein paar Bäumen...
Als ich einen der Bäume traf, fiel ein Stück Papier herunter. Auf diesem stand drauf,
wie man aus Holz oder hölzernen Gegenständen Statuetten herstellen konnte.
Ich steckte den Fetzen ein und machte weiter...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
Ceiriju
Suchti
Suchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Alter : 26
Ort : Bananaland
Anmeldedatum : 10.03.08

RPG
Name: Ceiriju
Heal Points:
99/100  (99/100)
Mana:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Mi Jun 18, 2008 4:06 pm

übrigens...

Zitat :
Aschja: Kite, es gibt keine Schamene ^. ^-->Werte zu den RPG's Bei Char und Inventar steht schon "Beschwörer", bitte ändere dies auch im RPG Fenster.


in diesem RPG Fenster gibt es leider keinen Beschwörer
ich liste mal kurz auf, was man sein kann, beziehungsweise, aus welchen sachen man was auswählen
kann...
-Krieger
-Dieb
-Magier
-Paladin
-Söldner
-Schildwache
-Schwertwache
-Schamane
-Assassin

Das sind die einzigen, die da auswählbar sind, wär natürlich schön, wenn es noch andere gäbe

und bei den Rassen sind nur
-Menschen
-Dämonen
-Engel
-Vampir
-Elfen
dabei, sons nix.

Probiers selber mal aus und versuch dir, einen RPG Char zu erstellen...


PS: Kite hat doch was von einer "Sprite(Manarecover)" geschrieben, oder? Das ist ein Getränk, das
man fast überall kaufen kann (z.B. im Supermarkt wie Aldi, LIDL oder sowas), sowie Cola oder Fanta^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
Was Anderes
Oldie
Oldie
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 26
Ort : Weil am Rhein
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Mi Jun 18, 2008 6:36 pm

Aso Spiprite.. ^.^ okey
@ So Alex: Man muss ienfach üben mal zu schnitzen oder so... da muss man nix wirklich lernen ;-)
Und das mit dem Chars und Berufen.. ja es ist leider immenroch so.. egi wollte R8er of Terror das mit meiner Liset abgleichen... wenn er endlich mal wiederk ommen würde -_- na ich kümmer mich drum... solange beliste halt noch Schamane... wenn es hart auf HArt kommt, dann gilt der Beruf im RPG-Profil halt net, nur der im Char und Invenar Fenster ^.^ dann machen wir das als PN, die Wahl von Rasse und Beruf... oder ihr schrieb es in die Beschreibung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
Ceiriju
Suchti
Suchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Alter : 26
Ort : Bananaland
Anmeldedatum : 10.03.08

RPG
Name: Ceiriju
Heal Points:
99/100  (99/100)
Mana:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Mi Jun 18, 2008 6:54 pm

joah, sowas ähnliches wollte ich auch vorschlagen^^
danke fürs nochmal erklären Smile

ich hoff mal, dass R8er endlich mal wieder kommt...
du könntest ruhig mal ne Mod-Beförderung vertragen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
Ceiriju
Suchti
Suchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Alter : 26
Ort : Bananaland
Anmeldedatum : 10.03.08

RPG
Name: Ceiriju
Heal Points:
99/100  (99/100)
Mana:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Mi Jun 18, 2008 10:08 pm

weiter gehts!!!^^



Nachdem ich mich ausreichend an den Bäumen und der Axt ausgetobt hatte, setzte ich mich
auf einen Baumstumpf in der nähe, holte den Runendolch, den Fetzen Papier und ein Stück
Holz heraus und schnitzte mithilfe dem kleinen Ratgeber (Fetzen Papier) eine kleine
Holzfigur. Sie sah zwar noch nicht sonderlich schön aus, aber für den Anfang war das
schon gar nicht schlecht und das Schnitzen fällt mir inzwischen auch schon etwas
leichter. Aus dem langen dicken Ast schnitzte ich einen Stab, der durch meine
schon etwas vorhandene Übung recht gut wurde. Ich schnitzte noch ein paar runenartige
Zeichen und Symbole hinein. Da er mir anfing, zu gefallen, flößte ich etwas Magie in
ihn hinein. Kein Meisterwerk, aber es konnte sich sehen lassen. Natürlich würden
es Spezialisten als unzureichend bezeichnen, aber ich fand es beeindruckend.
Ich hackte schnell noch einen langen dicken Ast wie der von vorhin ab, damit
ich wieder einen zur Reserve hatte.
Mit einer Schnur band ich die zuvor geschnitzte Figur um meinen Hals und machte mich wieder auf
den Weg zurück nach Gordam (Stadt). Dort angekommen, stattete ich Nedal zunächst einen
Besuch ab (Mystiker-Laden).
"Oooh, Ceiriju! Schön, dass du mal wieder vorbei kommst!"
"Guten Tag, Nedal. Wie läufts denn so mit dem Geschäft?"
"Seeehr gut. Seit die Leute gehört haben, dass du oft bei mir warst, strömen die Kunden quasi
in meinen Laden. Kann aber sehr anstrengend werden, bei den vielen Kunden, aber heute ist
endlich mal wieder ein schöner, ruhiger Tag...
Eine schöne Figur habt ihr da."

"Dankeschön. Es freut mich, dass euer Geschäft gut läuft. Die Figur habe ich übrigens
gerade eben geschnitzt, zwar nicht sehr schön, aber ich finds trotzdem gut."

"Nun, ich wäre bereit, es dir für 383 Gold abzukaufen. Wie wärs?"
"Hmmm... nun ja, eigentlich hatte ich vor es zu behalten... Aber dir gebe ich es gerne.
Ich schenke es dir."

"Nein, das kann ich doch nicht annehmen. Du hast es mühevoll geschnitzt, also gebe
ich dir auch die 383 Gold dafür."

"Du bist zu gütig. Vielen Dank."



Nach einem kurzen Besuch beim Schneider, um mein Engelsgewand mit dem Seidenhemd
zu verbessern, ging ich zur Schmiede "Zum Eisenwächter" und gab Pagaron seine Axt zurück.
"Na da haste aber mal richtig geschafft, Junge."
"In der Tat. Guten Tag, Pagaron."

"Willkommen. Darren hat mich gerade angesprochen und wollte, dass du zu ihm hoch in seinen
Übungsraum gehst."

"Verstanden."
Ich lief die Treppe hoch und kam in einen großen, freien Raum, in dem ich spüren konnte, dass
er mit einer magischen Kraft versehen war. Darren wartete schon dort.
"Ceiriju, dieser Raum ist mit einem Zauber umhüllt, der dich unendlich zaubern lässt, ohne dass
du deine magische Kraft verbrauchst oder allzuviel Schaden nimmst. Lass uns also unsere
magischen Fähigkeiten üben."

Wir feuerten magische Geschosse aufeinander und zauberten, was das Zeug hielt.
Eine Weile später setzten wir uns erschöpft und hechelnd auf die einzige Bank im Raum.
"Nicht schlecht, der Darren..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://black4life.foren-city.de/
-Seth-
Suchti
Suchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Alter : 24
Anmeldedatum : 16.06.08

RPG
Name: Peter
Heal Points:
100/100  (100/100)
Mana:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   Do Jun 19, 2008 1:03 am

so, jetzt bin ich wieder dran


,,Doraham'' eine kleine Dämonenstadt, für mich nur ein vergammelter aber informationsreicher Schandfleck auf der Karte,
Das war mein nächtstes Ziel. Nur leider bin ich vom Weg abgekommen. Nun bin ich in einem Ödland, ohne genau zu wissen wo ich bin. Es war furchtbar heiß und ich hatte kein Wasser mehr. Deshalb lehnte ich mich an einen alten verdorrter Baum,
und dachte laut nach.
Hätt' ich doch nur nicht versucht den Weg abzukürzen, dann wär ich auch nicht in dieses Schlammassel geraten.
Eine unbekannte tiefe,brummende Stimme sagte:
Hast du dich auch verlaufen? Weißt du, hier kann es recht gefährlich werden wenn man sich verirrt. Man sollte stets vorbereitet sein!
Sofort stand ich auf und stolperte über eine Wurzel die um mein Fuß gewickelt war(HP-1), und bemerkte, dass der Baum eigentlich ein gefräßiger Treant war(Treant=Mutierte Bäume mit eigenem Denken und Willen, Feueranfällig, frisst seine Opfer regelrecht am Stück) Ich nahm mein Schwert und gleichzeitig 2 bis 3 Meter Abstand, und verwendete gleich darauf meine Fähigkeit.
Dämonenblut(MP-20)
Kurz darauf rannte ich auf ihn los,doch seine Wurzeln schossen geradezu aus dem Boden heraus.Ich stoppte blitzschnell meinen Sprint,holte aus,konzentrierte mich und... HAAA! Im nächsten Moment waren die Wurzeln 2 Meter kürzer.
Alles weitere war nur noch unerfahrenes Rumgefuchtel wie: HIII HAA HOO!!! So jetzt war der Treant fast besiegt. Seine gefährlichen
Äste hatte er auch bereits verloren.Es fehlte nur noch ein Hieb. Also sprang ich, holte aus, und machte einen gewaltigen Hieb mittendurch. Wie ich es erwartet habe brach der Treant zusammen. Ich war froh, dass ich mal was über Treants gelesen hatte. Dadurch wusste ich was zu tun war.Plötzlich hörte ich etwas.Ich dachte schon der Treant lebt noch aber es war ein... Yoshi!!! Ein Grüner Dino, in meiner Größe, mit einem roten Panzer auf dem Rücken und einer dicken, runden Knollennase rannte auf mich zu und wollte sich wahrscheinlich bei mir bedanken. Ich guckte ihn fröhlich an und nickte. Und dann sah ich etwas---Bei den Überresten des Treants sah ich einen vergammelten Toten und einen großen Sack.,,Das muss wohl ein Händler gewesen sein.'' dachte ich. In dem Sack waren 10 Wurfmesser, 1 Shamshir 2 Eisenklingen,1000 Gold und 1 Heroen-Schild!!! Ich staunte und sagte:
Wow! ein Heroen-Schild,da fällt mir ein, dass ich meinen Schild sehr selten benutze...Halt da steht was:
Made In China Sehr seltsam.Was das wohl bedeuten soll? Egal!

Vor lauter Aufregung hab ich den Yoshi vergessen. Ich bat ihn mich nach Doraham zu bringen, und...er tat es auch.
Ich saß mich auf seinen Rückenpanzer, und blitzschnell rannte er los. Es war echt schwer das Gleichgewicht zu behalten.
Aber ich fand noch schwerer müsste es eigentlich für den Yoshi sein. Da ich mit all dem Gepäck ein noch größeres Gewicht besaß.Er aber rannte mühelos weiter und weiter und weiter...

Diesmal hab ich so RICHTIG Gewinn gemacht. Ich bin auf dem Weg nach Doraham. Und ich hoffe,dass ich auch gut ankomme.Mit meinem neuen Yoshi-Freund
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 1. RPG: Jetzt gehts loooooos   

Nach oben Nach unten
 
1. RPG: Jetzt gehts loooooos
Nach oben 
Seite 2 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» na wie gehts euch so - ich geb euch mal bissi was zu lesen :)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Kreative & Aktivity :: RPG-Area-
Gehe zu: